19. September 2020 @home

Grias euch Leute!

Heute wäre meine Staatsmeisterschaft in Tischtennis gewesen. Ich hab mich schon so darauf gefreut. Aber da es vielleicht in unserer Tischtennisgruppe einen Corona-Fall gäben könnte, haben wir leider nicht teil nehmen können. Ich bin so sauer auf diese Situation. Man kann es nicht ändern und man sollte sich sehr freuen, dass es so gut funktioniert mit dem Corona. Jetzt waren wir wieder einmal im Kino. Ich war seit Februar zum ersten Mal nach Corona wieder im Kino. Es war ein schöner Film und ich hoffe, dass das Leben ummer positiv weitergehen wird, wie es ist bisher.

Bis bald eure

Anna Vaiatea Xx

My father on the Dead Sea

Veröffentlicht von Anna Vaiatea

Ich bin im Jahr 1998 geboren und arbeite beim Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl in Linz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: